Building Information Modeling (BIM) etabliert sich immer mehr zum zentralen Prozess für die Zusammenarbeit bei allen wichtigen Infrastruktur- und Bauprojekten – und das weltweit. Um Daten effektiv nutzen zu können, müssen sie in einem zentralen, kollaborativen Bereich gesammelt werden.

Building Information Modeling hat bahnbrechende Auswirkungen auf die Art und Weise, wie Bauprojekte heute geplant und ausgeführt werden. BIM ermöglicht unter anderem eine integrierte Planung und vollständige Übergabe von Informationen nach Projektende. Um aber von allen Vorteilen des BIM-Prozesses über den gesamten Projektverlauf profitieren zu können und die Anwendung über die unterschiedlichen Projektgruppen hinweg zu organisieren, sind nicht nur Softwarelösungen für die Erstellung von BIM-Informationen wichtig. Projektbeteiligte benötigen Tools zum Austauschen, Koordinieren und Freigeben ihrer Modelle. Diese Art der Arbeitsmethodik nennt man BIM Collaboration.

Auch wir bei Ecoplan beschäftigen uns immer häufiger mit dem Thema und haben auch schon spannende interne Projekte am laufen.

Um mehr über BIM und unser Unternehmen zu erfahren, folgt uns gerne.

Unser Social Media:

Xing: https://bit.ly/3rBJPu7

Facebook: https://bit.ly/3cQpSLP

LinkedIn: https://bit.ly/3ry9VxX

Instagram: https://bit.ly/3dxfWat