Harzer Viertel

Komplett Sanierung, Altbau und Denkmalschutz
  • Objekt: Sanierung des Harzer Viertels
  • Baujahr: 1929-1953
  • Bauherr: DEGEWO
  • Projekt: Generalplaner für die Sanierung des Harzer Viertels in Berlin Charlottenburg mit insgesamt 349 Wohnungen, Altbau und Denkmalschutz
  • Leistungen: HOAI § 34 Objektplanung für Gebäude und Innenräume LP 1-9,
    HOAI § 55 Technische Ausrüstung LP 1-9, SiGeKo
  • Gewerke: Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektrotechnik, Hochbau, Fliesenleger, Maler, Trockenbau, Fassade, Fenster, Balkone
  • Herstellungskosten KG 300 und 400: 9.450.000,00 € netto
  • Bauzeit und Projektfortschritt: 2004-2006
  • Projektbeschreibung: Die unter Denkmalschutz stehenden Gebäude wurden komplett energetisch saniert. Hierzu gehörten die Strangsanierung, der erstmalige Einbau einer Zentralheizung, Einbau einer Solaren Energiezentrale, Erneuerung der Fenster und Fassaden.
  • Besonderheiten: Energetische Sanierung im bewohnten Zustand
< 11 von 54 >
Zurück zur Übersicht Print